Intim-Waxing für Teenager?

(18.05.2016) Was haben Kids in einem Enthaarungs-Studio zu suchen? Die deutsche Waxing-Studio-Kette „Wax in the City“ sorgt mit einem Spezialangebot für Aufregung im Netz. Denn: Das Studio bietet für Teenies ab 12 Jahren Haarentfernungen an, darunter ab 16 Jahren auch Intim-Waxing. Mit dem Slogan „Warum soll ich mich erst mit 18 wohl auf meiner Haut fühlen?“ sollen die Teenies überzeugt werden. Natürlich nur mit Einverständnis der Eltern. Eine Bloggerin hat den Flyer ins Netz gestellt - die Community reagiert geschockt!

Auch Kinder- und Jugendanwältin Elisabeth Harasser ist entsetzt:
“Das sind Kinder. Auch wenn viele mit 12 Jahren schon sehr frühreif sind und viel älter wirken, bleiben sie trotzdem Kinder. Und dass man diese Altersgruppe gezielt anlocken will, finde ich absolut übertrieben und falsch. Aber gefordert sind natürlich die Eltern.“

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!