Intim-Waxing für Teenager?

(18.05.2016) Was haben Kids in einem Enthaarungs-Studio zu suchen? Die deutsche Waxing-Studio-Kette „Wax in the City“ sorgt mit einem Spezialangebot für Aufregung im Netz. Denn: Das Studio bietet für Teenies ab 12 Jahren Haarentfernungen an, darunter ab 16 Jahren auch Intim-Waxing. Mit dem Slogan „Warum soll ich mich erst mit 18 wohl auf meiner Haut fühlen?“ sollen die Teenies überzeugt werden. Natürlich nur mit Einverständnis der Eltern. Eine Bloggerin hat den Flyer ins Netz gestellt - die Community reagiert geschockt!

Auch Kinder- und Jugendanwältin Elisabeth Harasser ist entsetzt:
“Das sind Kinder. Auch wenn viele mit 12 Jahren schon sehr frühreif sind und viel älter wirken, bleiben sie trotzdem Kinder. Und dass man diese Altersgruppe gezielt anlocken will, finde ich absolut übertrieben und falsch. Aber gefordert sind natürlich die Eltern.“

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los