iPhone 11: Verkaufsstart

Test: Pro-Geräte unnötig teuer

(20.09.2019) Verkaufsstart fürs iPhone 11! Ab heute ist die neueste iPhone-Modellreihe in Österreich erhältlich. Das iPhone 11 gibt es ab 799 Euro, das iPhone 11 Pro ab 1.149 Euro und das Pro Max ab 1.249 Euro. Das normale iPhone 11 ist also deutlich günstiger als die Pro-Modelle und daher laut Experten auch die bessere Wahl.

Denn die Unterschiede zu den Pro-Geräten sind wirklich gering, sagt Thomas Prenner von "futurezone.at":
"Die Pro-Modelle haben zwar ein OLED-Display, das LCD-Display des normalen iPhone 11 ist aber so gut, dass der Unterschied eigentlich kaum auffällt. Außerdem wird die Akku-Laufzeit des iPhone 11 gelobt. Die ist sogar stärker, als die der Pro-Geräte."

Überschwemmung: Gefahr für Koalas

Lang ersehnter Regen ist da

Flughafen: Großer Drogenfund

Mehrere Männer verhaftet

Wiener U2 Durchsage Fake?

"Verpiss dich von der Tür"

Asteroid "spuckt" Feuerbälle

Gefahr für die Erde?

TU Wien: Bombendrohung

Entwarnung

Fake-Entführung vor Hochzeit

Da traut sich wer nicht

Love Scam: 40.000 € futsch

Steirerin böse geprellt

Wohin mit der Pizzaschachtel?

Falsche Entsorgung wird teuer!