Reißt das iPhone 6 Haare aus?

Ist das iPhone 6 ein heimlicher Rasierer? Das neue Apple-Handy hat vielleicht einen neuen Skandal an der Backe. Zahlreiche User berichten, dass sie sich beim Telefonieren mit dem neuen iPhone Haare ausreißen würden. Schuld daran sei ein kleiner Spalt zwischen dem Display-Glas und dem Aluminiumrahmen. Dort könnten sich relativ leicht Haare verfangen, die dann schmerzhaft ausgerissen werden. Ob Apple darauf reagieren wird, ist allerdings fraglich.

iPhone-Experte David Kotrba von 'futurezone.at':
“Bis jetzt gibt es nur wenige Meldungen darüber. Viele Apple-Gegner suchen ja auch fieberhaft nach allen möglichen Mängeln. Es wird sogar schon darüber gespottet, dass das iPhone 6 ein Rasierer ist. Man muss da wirklich abwarten. Sollte das Problem aber öfters auftreten, wird Apple die Sache sicher ernst nehmen.“

"GlobeArt Award 2019" vergeben

Kapitänin Rackete wurde prämiert

Bub (3) gerät in Maschine

Arm muss amputiert werden

Brexit-Entscheidung vertagt

Austrittsdatum wieder offen

Horror-Keime in Hundefutter

Antibiotika völlig wirkungslos

Auf Dating-Portalen abgezockt

Frau fällt auf 2 Gauner rein

Messerattacke von Wullowitz

Auch zweites Opfer gestorben

Handy = Beziehungskiller

Probleme im Schlafzimmer

Wohnen wie Barbie?

Airbnb macht das möglich