Reißt das iPhone 6 Haare aus?

(08.10.2014) Ist das iPhone 6 ein heimlicher Rasierer? Das neue Apple-Handy hat vielleicht einen neuen Skandal an der Backe. Zahlreiche User berichten, dass sie sich beim Telefonieren mit dem neuen iPhone Haare ausreißen würden. Schuld daran sei ein kleiner Spalt zwischen dem Display-Glas und dem Aluminiumrahmen. Dort könnten sich relativ leicht Haare verfangen, die dann schmerzhaft ausgerissen werden. Ob Apple darauf reagieren wird, ist allerdings fraglich.

iPhone-Experte David Kotrba von 'futurezone.at':
“Bis jetzt gibt es nur wenige Meldungen darüber. Viele Apple-Gegner suchen ja auch fieberhaft nach allen möglichen Mängeln. Es wird sogar schon darüber gespottet, dass das iPhone 6 ein Rasierer ist. Man muss da wirklich abwarten. Sollte das Problem aber öfters auftreten, wird Apple die Sache sicher ernst nehmen.“

Affenpocken: Immer mehr Fälle

Darauf ist zu achten

Mutmaßlicher Missbrauch

KIGA: Schon 4 Anzeigen

Mit eSports gegen Gaming-Sucht

Machen wir es Island nach?

1.730 Soldaten verlassen Werk

Mariupol-Asowstal

BGM mit 1,78 ‰ am Steuer

Unfall mit Blechschaden

EU-Parlament erhöht Druck

Sanktionen gegen Kneissl?

OÖ: 16-Jährige tot

Unfall mit dem Moped

Schüsse in Gymnasium!

Verdächtiger verhaftet