iPhone 6 wird zum Geldbörserl

(02.09.2014) Eine Woche noch bis das neue iPhone präsentiert wird. Eines scheint schon fix, das iPhone 6 soll gleichzeitig ein Geldbörserl sein. Wie bei einigen Bankomatkarten kann man dann kontaktlos damit bezahlen. Zur Sicherheit wird aber auch ein Fingerabdruck-Sensor ins iPhone eingebaut.

Michael Leitner von futurezone.at:
“Grundsätzlich kann da nix passieren. Das funktioniert nicht einfach so, dass ich das Handy raushole und hinhalte. Man muss vorher die App öffnen und den Betrag bestätigen. Den Fingerabdruck gebe ich am Schluss drauf, damit ich weiß, dass die Person die das Handy gerade in der Hand hält, auch die ist, die mit dem Konto verknüpft ist.“

Graz: Katze gehäutet

Schreckliche Tierquälerei

Kibali wird ein Jahr alt

Geburtstag in Schönbrunn

OÖ: Hund erschossen

an einen Baum gebunden

Bananenkauf wird zur Gefahr

Frau hat Mega-Schock

Mann (30) nach Corona-Party tot

Trauer in Texas

Puma gestohlen

Pole stellt sich Polizei

Onlinebusreisen für Japaner

Reiselust soll bleiben

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City