iPhone 8: Prototyp geleakt

apple kopfhoerer iphone 611

(10.08.2017) Jetzt wissen wir also ganz genau, wie das iPhone 8 aussehen wird. Im Netz gehen heute überall Fotos und Videos von geleakten Prototypen um, die Apple selbst an Hersteller von Hüllen und Zubehör ausgibt. Demnach dürfte sich das neue iPhone in der Größe zwischen den Vorgängern, iPhone 7 und iPhone 7 Plus einreihen.

Weiters könnte Apple abermals den Anschluss wechseln – von Lightning auf USB-C. Und: Da sich das Display fast über’s ganze Smartphone erstreckt, gibt es keinen Home-Button und somit keinen Fingerabdrucksensor mehr. Entsperrt werden soll das Smartphone dann mittels Gesichtsscan.

Die Technikplattform GIGA.DE hat auch einen Prototypen erhalten:

Graz: Katze gehäutet

Schreckliche Tierquälerei

Kibali wird ein Jahr alt

Geburtstag in Schönbrunn

OÖ: Hund erschossen

an einen Baum gebunden

Bananenkauf wird zur Gefahr

Frau hat Mega-Schock

Mann (30) nach Corona-Party tot

Trauer in Texas

Puma gestohlen

Pole stellt sich Polizei

Onlinebusreisen für Japaner

Reiselust soll bleiben

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City