iPhone explodiert in der Hosentasche

(02.08.2016) In Australien ist einem Mann das iPhone explodiert während er das Gerät in der Hose hatte. Der 36jährige hat einen Fahrrad-Unfall, eigentlich nicht so schlimm. Aber er landet auf seinem iPhone - und plötzlich raucht es in der Hose. Das iPhone. Er fühlt einen stechenden Schmerz, wie eine Mini-Bombe, so der Mann. Das Telefon hat sich schon so festgebrannt, dass er es mit der Faust regelrecht wegschlagen muss.

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie