iPhone explodiert in der Hosentasche

iphone

(02.08.2016) In Australien ist einem Mann das iPhone explodiert während er das Gerät in der Hose hatte. Der 36jährige hat einen Fahrrad-Unfall, eigentlich nicht so schlimm. Aber er landet auf seinem iPhone - und plötzlich raucht es in der Hose. Das iPhone. Er fühlt einen stechenden Schmerz, wie eine Mini-Bombe, so der Mann. Das Telefon hat sich schon so festgebrannt, dass er es mit der Faust regelrecht wegschlagen muss.

Gasexplosion knapp verhindert

in Wien Ottakring

Beulenpest: Bub (15) tot

Kommt die Pest zurück?

Würgeschlange auf Gehweg

Schock in Hamburg

Einjähriger Bub erschossen

Tragödie in New York

Giftschlange in Hallenbad

Stmk: Aufregung um Hornviper

Messermord in Graz: Prozess

Zweifach-Mama (33) erstochen

Graz: Katze gehäutet

Schreckliche Tierquälerei

Kibali wird ein Jahr alt

Geburtstag in Schönbrunn