iPhone: Message macht App kaputt

(31.12.2016) Achtung, iPhone-User: Eine bösartige Message ist im Umlauf, die die iMessage-App auf deinem Handy kaputt macht.

Diese Nachricht beinhaltet eine Visitenkarten-Datei. Diese enthält Unmengen an Datenmüll, sodass iMessage beim Öffnen in eine Dauerschleife gerät und sich aufhängt. Auch ein Neustart bringt nichts.

Wie du dich schützen kannst, liest du weiter unten!

Im Web kursieren mittlerweile mehrere Tricks, wie man das Problem lösen kann.

Empfohlen wird, über Siri eine Nachricht zu diktieren. Dann sollte sich iMessage wieder öffnen lassen.

Eine andere Lösung: Bitte einen Freund, dir eine Message zu schicken. Wenn diese eingeht, öffne sie direkt über die Benachrichtigung. Auch dann sollte iMessage wieder „anspringen“.

Noch besser: Wenn du eine Visitenkarten-Datei von einem dubiosen Absender bekommst, öffne sie gar nicht!

26-Jähriger kündigt Mord an

An seiner Mutter

Expertin fordert Impfpflicht

auch für Friseure

Busunfall in Kroatien

Mindestens zehn Tote

Gold für Österreich!

Kiesenhofer gewinnt Radrennen

Schlange beißt Kind

Notarzthubschrauber im Einsatz

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen