iPhone: neue Features und Design

(06.04.2018) Apple arbeitet gerade an einem Konzept für ein iPhone mit gebogenem Display und einer berührungslosen Bedienung. Das coole: Man macht dabei einfach verschiedene Gesten und Wischbewegungen in der Luft, knapp über dem Display.

Laut eines Insiders soll das Display außerdem gebogen sein, so Martin Stepanek von Futurezone: "Offenbar soll das neue iPhone vom oberen Rand bis zum unteren Rand in die Mitte hin gebogen sein. Es gibt Hersteller wie zum Beispiel LG, die so etwas schon probiert haben, dann aber auf den Geräten sitzen geblieben sind.“

Es ist möglich, dass du das neue iPhone bereits in 2 Jahren kaufen kannst. Apple muss die neuen Technologien jedoch zuerst massentauglich machen, so Stepanek.

Wiener Wiesn abgesagt

Risiko laut Veranstalter zu hoch

Zutrittstests auch im Wiener Prater

Das verlangen Fahrgeschäfte

Vakzin in Tablettenform?

Das plant Pfizer

"Kampf zurück zur Normalität"

19. Mai für Kurz als Start

Niedrigster Wert seit 8 Monaten

Corona-Neuinfektionen

Mit Hammer auf Kopf geschlagen

Wieder Gewalt an Frau

Mann (69) stirbt nach Impfung

Tragischer Fall in Ennepetal (D)

Gestohlenes Auto entdeckt

Krasser Zufall in Wien