iPhone: neue Features und Design

(06.04.2018) Apple arbeitet gerade an einem Konzept für ein iPhone mit gebogenem Display und einer berührungslosen Bedienung. Das coole: Man macht dabei einfach verschiedene Gesten und Wischbewegungen in der Luft, knapp über dem Display.

Laut eines Insiders soll das Display außerdem gebogen sein, so Martin Stepanek von Futurezone: "Offenbar soll das neue iPhone vom oberen Rand bis zum unteren Rand in die Mitte hin gebogen sein. Es gibt Hersteller wie zum Beispiel LG, die so etwas schon probiert haben, dann aber auf den Geräten sitzen geblieben sind.“

Es ist möglich, dass du das neue iPhone bereits in 2 Jahren kaufen kannst. Apple muss die neuen Technologien jedoch zuerst massentauglich machen, so Stepanek.

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen

Masern: Impfpflicht in DEU

Kommt sie auch in AUT?

Linz: 16-Jähriger tot

Schwerer Autounfall

Manöver mit China und Russland

China schickt Soldaten

Nicht "reif" für Abtreibung

Gerichtsentscheidung empört