iPhone X: Face-ID gehackt

(14.11.2017) Also doch nicht so sicher! Jetzt wurde die Face-ID des iPhone X tatsächlich gehackt! Apple selbst behauptet ja, dass die Gesichtserkennung nicht ausgetrickst werden kann. Eine vietnamesische Sicherheitsfirma will jetzt das Gegenteil beweisen.

iPhone X: Face-ID gehackt #1

Und sie schaffen es tatsächlich. Um nur umgerechnet 130 Euro Materialkosten fertigen die Spezialisten eine 3D-Maske an. Etwas Make-Up und Konturenzeichnung und fertig ist das Modell. Das iPhone X reagiert sofort auf die Maske und entsperrt sich.

iPhone X: Face-ID gehackt #2

"Schneewittchen" wird real!

Mit toller Hauptdarstellerin

Flitzer mit Regenbogenfahne

Aufregung bei EM-Spiel

Hafturlaub!

Serienstar aus Haft entlassen

Blaualgen-Alarm in Kärnten

Gefahr für Mensch und Tier

UK: Warnung auch für Geimpfte

Weltärzte-Chef schlägt Alarm

EU-Gesundheitsbehörde

Warnungen vor Delta Variante

Eurofighter: Alarmstart

Kein Kontakt zu Flugzeug

Hai-Angriff auf Vogel

Touristen schockiert