iPhone X: Face-ID gehackt

Iphone X

(14.11.2017) Also doch nicht so sicher! Jetzt wurde die Face-ID des iPhone X tatsächlich gehackt! Apple selbst behauptet ja, dass die Gesichtserkennung nicht ausgetrickst werden kann. Eine vietnamesische Sicherheitsfirma will jetzt das Gegenteil beweisen.

iPhone X: Face-ID gehackt #1

Und sie schaffen es tatsächlich. Um nur umgerechnet 130 Euro Materialkosten fertigen die Spezialisten eine 3D-Maske an. Etwas Make-Up und Konturenzeichnung und fertig ist das Modell. Das iPhone X reagiert sofort auf die Maske und entsperrt sich.

iPhone X: Face-ID gehackt #2

Polizeiautos fahren in Menge

Proteste in New York eskalieren

Landesweite Proteste in den USA

Nach Mord an George Floyd

Keine Masken mehr an Schulen

Ab Mittwoch

Affen klauen Corona-Blutprobe

Mediziner wurde attackiert

"Magier" betrog 450 Menschen

um 3,6 Millionen Euro

Mieter ertappt Einbrecher

und verfolgt ihn

Cupfinale: Salzburg - Lustenau

Titelmatch nach Corona-Pause

Maskenpflicht wird gelockert

Ab 15. Juni