iPhone X: Probleme bei Face-ID

(28.09.2017) Mega-Probleme bei der Gesichtserkennung des iPhone X! Wie jetzt bekannt wurde, soll das aufwendige „Face ID“-System schwieriger zu bauen sein und es soll deshalb Engpässe bei der Massenfertigung des Geräts geben. Anfang November soll das neue iPhone X ja auf den Markt kommen - später als für neue Modelle der Apple-Handys üblich. Auch die Face-ID selbst soll nicht bei jedem User funktionieren, wie jetzt ein Dokument von Apple verrät.

IT-Experte Florian Christof von der futurezone.at:
"Bei Zwillingen soll die Gesichtserkennung nicht funktionieren. Also eineiige Zwillinge kann die Face-ID nicht unterscheiden. Ähnlich ist es bei Kindern. Ein kindliches Gesicht weist nicht die Merkmale auf, an denen sich diese Face-ID orientiert."

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden

Achterbahn: Kreischverbot

in Japan

14-Jährige kaufen Auto

um 320 Euro

Erste afroamerikanische Batwoman

Zum ersten Mal in US-Serie

Tankstellenraub in Wien

Kennst du diese Männer?

4% der Sterbefälle durch CoV

in Österreich

Baby hält Verhütungsmittel

bei der Geburt