iPhone X: Probleme bei Face-ID

(28.09.2017) Mega-Probleme bei der Gesichtserkennung des iPhone X! Wie jetzt bekannt wurde, soll das aufwendige „Face ID“-System schwieriger zu bauen sein und es soll deshalb Engpässe bei der Massenfertigung des Geräts geben. Anfang November soll das neue iPhone X ja auf den Markt kommen - später als für neue Modelle der Apple-Handys üblich. Auch die Face-ID selbst soll nicht bei jedem User funktionieren, wie jetzt ein Dokument von Apple verrät.

IT-Experte Florian Christof von der futurezone.at:
"Bei Zwillingen soll die Gesichtserkennung nicht funktionieren. Also eineiige Zwillinge kann die Face-ID nicht unterscheiden. Ähnlich ist es bei Kindern. Ein kindliches Gesicht weist nicht die Merkmale auf, an denen sich diese Face-ID orientiert."

USA heben Reisestopp bald auf

für Geimpfte aus EU

Brutaler Katzenhasser unterwegs

Schon mehrere verschwunden

BioNTech/Pfizer-Impfstoff für Kids?

sicher und wirksam

Nach Hust-Attacke gekündigt

Frau rastet in Supermarkt aus

Amoklauf an russischer Uni

6 Tote

Bienenschwarm killt Pinguine

64 gefährdete Brillenpinguine tot

Spanien: 5 Menschen angeschossen

Schwangere verlor Kind

Clown attackiert Passantin

in Wien!