iPhone X: Probleme bei Face-ID

(28.09.2017) Mega-Probleme bei der Gesichtserkennung des iPhone X! Wie jetzt bekannt wurde, soll das aufwendige „Face ID“-System schwieriger zu bauen sein und es soll deshalb Engpässe bei der Massenfertigung des Geräts geben. Anfang November soll das neue iPhone X ja auf den Markt kommen - später als für neue Modelle der Apple-Handys üblich. Auch die Face-ID selbst soll nicht bei jedem User funktionieren, wie jetzt ein Dokument von Apple verrät.

IT-Experte Florian Christof von der futurezone.at:
"Bei Zwillingen soll die Gesichtserkennung nicht funktionieren. Also eineiige Zwillinge kann die Face-ID nicht unterscheiden. Ähnlich ist es bei Kindern. Ein kindliches Gesicht weist nicht die Merkmale auf, an denen sich diese Face-ID orientiert."

73-Jähriger ersticht Ehefrau

Mordalarm in Oberösterreich

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?