Europa fast zu streng

Gerald Aigner vom Luftfahrtmagazin “Austrianwings“:
“Hier muss der Gesetzgeber reagieren und klarstellen, welche Tiere als Assistenztiere in Frage kommen. In Europa ist das alles undenkbar. Bei uns ist es sogar recht mühsam, mit einem Blindenhund an Bord zu kommen. Es geht, aber eben nur mit viel Aufwand.“

site by wunderweiss, v1.50