Irre Babyschaukel-Challenge

Teenager zwängen sich rein

(21.05.2021) Riesenärger um eine völlig irre TikTok-Challenge mit Babyschaukeln! Vor gut einer Woche hat die Feuerwehr im Zillertal eine 17-Jährige aus einer Spielplatz-Schaukel befreien müssen. Die Teenagerin hat sich nur kurz hinsetzen wollen, ist dabei aber so unglücklich in der Schaukel stecken geblieben, dass sie nicht mehr von allein herausgekommen ist. Einige Teenager haben das offenbar so lustig gefunden, dass sie sich mittlerweile absichtlich vor laufender Kamera in solche Schaukeln zwängen, um dann ebenfalls von der Feuerwehr befreit zu werden.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Die Einsatzkräfte finden das natürlich weniger lustig und werden die Einsatzkosten jetzt auch den Tätern in Rechnung stellen. Und das können schnell mal mehrere hundert Euro sein.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Fledermäuse als Virenschleuder

Wie gefährlich sind sie wirklich?

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen