Irre: Britin will aussehen wie Kim

(20.09.2015) Um jeden Preis aussehen, wie Kim Kardashian. Das wollen viele, aber eine Britin nimmt das anscheinend etwas zu ernst. 22.000 Euro hat Claire Leeson schon in Schönheits-OPs investiert, um wie ihr Idol auszusehen: Brust-OPs, Spray-Tanning, Haarverlängerungen, neue Klamotten und neues Make-Up. Alles Geld wird in eine Umwandlung gesteckt. Dadurch hat sich die 25-Jährige auch schon hoch verschuldet. Und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Mittlerweile sehen sich Claire und das Original Kim auch schon verblüffend ähnlich. Trotzdem soll die Kardashian-Optimierung noch lange nicht abgeschlossen sein.

Krass, oder? Teile die Story mit deinen Freunden!

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los