Irre: Britin will aussehen wie Kim

(20.09.2015) Um jeden Preis aussehen, wie Kim Kardashian. Das wollen viele, aber eine Britin nimmt das anscheinend etwas zu ernst. 22.000 Euro hat Claire Leeson schon in Schönheits-OPs investiert, um wie ihr Idol auszusehen: Brust-OPs, Spray-Tanning, Haarverlängerungen, neue Klamotten und neues Make-Up. Alles Geld wird in eine Umwandlung gesteckt. Dadurch hat sich die 25-Jährige auch schon hoch verschuldet. Und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Mittlerweile sehen sich Claire und das Original Kim auch schon verblüffend ähnlich. Trotzdem soll die Kardashian-Optimierung noch lange nicht abgeschlossen sein.

Krass, oder? Teile die Story mit deinen Freunden!

Gastro: "Das ist 2. Lockdown"

Wirte sind verzweifelt

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?