Irre Burschen entern Donauturm

(19.06.2018) Ganz ohne Sicherung posieren die österreichischen Freeclimber Urban Monkeys am Wiener Donauturm. Das zeigt jetzt ein Video der Jungs. Nur mit Sneakern und reiner Muskelkraft klettern die Burschen bis an die Spitze, auf 252 Meter Höhe. Bloß ein Schritt trennt sie vom Abgrund.

Im Netz ist der Clip total beliebt, sogar Extremsportler Felix Baumgartner gratuliert den Urban Monkeys zur gelungenen Aktion. Auf Facebook schreibt er:
"War 2002 auch schon mal am Donauturm und bin dort mit dem Fallschirm runtergesprungen. Wir wissen was Freiheit bedeutet. Weiter so und nicht erwischen lassen."

Hier könnt ihr das ganze Video zur waghalsigen Kletter-Aktion am Donauturm sehen.

Auch sonst ist kein Gebäude vor den Urban Monkeys sicher. Gasometer, Milleniumtower, Votivkirche - Die Burschen schrecken vor nichts zurück.

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona

Glühwein und Punsch erlaubt

Kein bundesweites Alk-Verbot

Zehn weitere Bezirke orange

manche direkt von grün

Sex währed Video-Konferenz

Skandal um Politiker