Irre: Eiswürfel aus Gletschereis

(18.07.2018) Riesenwirbel um die teuersten Eiswürfel der Welt! Ein norwegischer Unternehmer möchte für exklusive Cocktails echtes Gletschereis verwenden. Dafür sollen aus einem berühmten Gletscher im Norden des Landes Eiswürfel rausgeschnitten werden. Die will der Geschäftsmann dann an Nobel-Bars in London, New York oder Dubai verkaufen.

Umweltschützer sind natürlich entsetzt. Adam Pawloff von Greenpeace:
“Schlimm genug, dass das Eis aus einem schmelzenden Gletscher rausgehauen wird. Aber dann sollen diese Eiswürfel auch noch CO2-intensiv per Helikopter transportiert werden. Das ist einfach nur grotesk.“

Impf-Wille: Sorge um 2. Pieks

Warnung vor Schlendrian

Skurrile Idee

Schloss Dracula impft

Trauer bei den Obamas

Hund Bo ist gestorben

Lockerungen für wenige

Ab heute in Deutschland

Allergischer Schock

Reaktion auf Cov-Impfung

VBG: Impfung für alle

Bis Mitte Juni

Hai überrascht 6-jährige

beim Plantschen am Strand

Mädchen schießt um sich

in den USA