Irre: Eiswürfel aus Gletschereis

(18.07.2018) Riesenwirbel um die teuersten Eiswürfel der Welt! Ein norwegischer Unternehmer möchte für exklusive Cocktails echtes Gletschereis verwenden. Dafür sollen aus einem berühmten Gletscher im Norden des Landes Eiswürfel rausgeschnitten werden. Die will der Geschäftsmann dann an Nobel-Bars in London, New York oder Dubai verkaufen.

Umweltschützer sind natürlich entsetzt. Adam Pawloff von Greenpeace:
“Schlimm genug, dass das Eis aus einem schmelzenden Gletscher rausgehauen wird. Aber dann sollen diese Eiswürfel auch noch CO2-intensiv per Helikopter transportiert werden. Das ist einfach nur grotesk.“

Genesene oft ohne Antikörper

neue Corona-Studie

18 neue Heereshelikopter

rund 300 Millionen Euro.

Pinguin stirbt wegen Maske

im Bauch gefunden

Frau im Intimbereich verletzt

von einem Orthopäden

Surfer-Brett wieder gefunden

8.000 Kilometer weit weg

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!

Mann masturbiert öffentlich

Frau (36) sexuell belästigt

Panther in Dorf gesichtet

Bewohner in Schock