Irre: Eiswürfel aus Gletschereis

(18.07.2018) Riesenwirbel um die teuersten Eiswürfel der Welt! Ein norwegischer Unternehmer möchte für exklusive Cocktails echtes Gletschereis verwenden. Dafür sollen aus einem berühmten Gletscher im Norden des Landes Eiswürfel rausgeschnitten werden. Die will der Geschäftsmann dann an Nobel-Bars in London, New York oder Dubai verkaufen.

Umweltschützer sind natürlich entsetzt. Adam Pawloff von Greenpeace:
“Schlimm genug, dass das Eis aus einem schmelzenden Gletscher rausgehauen wird. Aber dann sollen diese Eiswürfel auch noch CO2-intensiv per Helikopter transportiert werden. Das ist einfach nur grotesk.“

Rooz letzter Wille

Notar-Besuch & Intensivstation

+++Angelobung+++

Um 13 Uhr

Warnung vor Doppelinfektion

"Besonders gefährlich"

Anwalt: "Belakowitsch lügt"

Wirbel um Impfschäden-Sager

Britin überlebt Krokodilangriff

"Ich hatte sehr viel Glück"

Leichenfotos in Chatgruppen!

Polizisten angeklagt

Schockierendes Weihnachtsfoto

US-Politiker mit Waffen!

Impfpflicht: Erster Entwurf

Bis zu 3600€ Strafe