Irrer Basejump-Stunt

(29.11.2017) Das Video eines total irren Basejump-Stunts geht heute durchs Netz! Normalerweise springen Adrenalin-Junkies ja aus schwindelerregender Höhe aus einem Flugzeug in die Tiefe. Diese beiden Basejumper aus Frankreich machen es aber einfach einmal umgekehrt.

Irrer Basejump-Stunt 1

Fred Fugen und Vince Reffet sind mit ihren Anzügen vom 4.158 Meter hohen Schweizer Berg "Jungfrau" in die Tiefe gesprungen und in einem kleinen Flugzeug gelandet.

Das riskante Manöver der beiden Extremsportler dauert zwei Minuten und 45 Sekunden. Die Türöffnung des Flugzeugs ist nur 1,58 Meter breit und 1,25 Meter hoch. Zu Beginn des Videos sieht man, dass der Stunt nicht gleich beim ersten Versuch gelingt.

Auf der nächsten Seite geht es zum Clip!

Irrer Basejump-Stunt 2

Home Schooling: Es ist soweit

Eltern sind nervös

Über 9.000 Lokale kontrolliert

bundesweite Polizeikontrollen

Bärenbaby mit Hund verwechselt

Japaner irrt gewaltig

CoV: 6 Wochen Xmas-Ferien?

Dafür kurze Sommerferien

Erstes Mobilfunknetz am Mond

Nokia: weltraumtaugliches Netz

Video wird ausgewertet

nach Rassismus-Vorwurf

Fitnessstudio künftig Kirche

umgeht so Corona-Beschränkung

Corona: Verschärfte Maßnahmen

Neue Regeln für Veranstaltungen