Teenie-Trend: Chili Pepper Game

Chili 611

Irrer Teenie-Trend macht die Runde! Bei dem "Chili Pepper Game" reiben sich Jugendliche Chilischoten in Augen und Mund. Dabei überraschen sie sich gegenseitig und fügen sich teilweise starke Verletzungen zu. In Frankreich warnt bereits die Polizei vor dem verrückten Trend, der auch rechtliche Konsequenzen hat, so Rechtsexperte Anwalt Johannes Striefl:

"Auch ein unter 18 Jähriger weiß, dass das verboten sein muss, weil es einfach weh tut. Es finden die Priviligierungen des Jugendgerichtgesetzes Anwendung. Der Strafrahmen ist hier je nach Verletzungsgrad bis zu einem Jahr Freiheitsstrafe."

Saugroboter allein daheim!

Plus Hund = Alarm

Ermittlungen gegen "FaceApp"

sogar FBI eingeschaltet!

Lady Gaga & Bradley Cooper

True love? <3

Welpen auf Straße verkauft

mitten in Wien!

Sturm auf Area 51!

Was steckt dahinter?

Achtung vor Fake-Polizisten!

Opfer werden angerufen

Kärnten: 100 Unwettereinsätze

Waldbrände & Überschwemmungen

Kein Viagogo mehr?

Google sperrt Werbekunden