Irres Abspeck-Video

Was tun mit so viel schlaffer Haut? Die optisch verheerenden Folgen von Radikaldiäten zeigt der Amerikaner John David Glaude in einem mutigen Video, das im Internet die Runde macht. Der 21-Jährige hat von 163 Kilogramm auf 90 abgespeckt. Inzwischen sieht er ungemein trainiert aus. Als er im Clip allerdings sein Shirt auszieht, werden große Hautlappen sichtbar, die schlaff vom Körper hängen. Kein schöner Anblick. Da hilft nur eine OP.

Schönheitschirurg Alexander Siegl:
“Mit Straffungs-Operationen könnte man hier ganz tolle Ergebnisse erzielen. Es sind zwar OPs, bei denen leider auch viel Haut weggeschnitten werden muss, im Grunde sind es aber Routineeingriffe.“

Horror-Keime in Hundefutter

Antibiotika völlig wirkungslos

Auf Dating-Portalen abgezockt

Frau fällt auf 2 Gauner rein

Messerattacke von Wullowitz

Auch zweites Opfer gestorben

Handy = Beziehungskiller

Probleme im Schlafzimmer

Wohnen wie Barbie?

Airbnb macht das möglich

Bub (2) erschoss sich selbst

Tragödie in den USA

Nichtraucher: Schilder-Wahnsinn

Hotelbesitzer verzweifelt

Terror-Verdacht in Frankreich

Mann wollte Flugzeug entführen