Irrsee (OÖ): Fischerboot kentert

Schweres Unglück am Irrsee im Salzkammergut: Ein mit zwei Männern besetztes Fischerboot kentert. Die Männer fallen ins Wasser und kämpfen um ihr Leben. Zeugen beobachten die dramatischen Momente.

Markus Schütz von der Oberösterreich-Krone: „Die Zeugen sind zu Hilfe geeilt. Einen Mann konnten sie sofort aus dem Wasser ziehen. Der zweite ist jedoch leider verschwunden.“

Es läuft eine große Suchaktion nach dem zweiten Mann an. Diese ist aber bislang erfolglos geblieben. Die ganze Story liest du auch auf krone.at und heute in der Oberösterreich-Krone.

Muss Trump jetzt gehen?

Impeachment eingeleitet

Mutter (23) kifft täglich

so wird sie "bessere Mum"

Unfall-Drama in Zirkus

Fahrrad-Artisten stürzen ab

Fahndung nach Banküberfall

Hinweise an Polizei bitte

Folter mit Hochfrequenz-Tönen?

Lehrer zwingt Kids zur Ruhe

NÖ: Versuchte Kindesentführung?

Mann wollte "süßen Hund" zeigen

80€ teures Band für Airpods

Ernsthaft jetzt?

„Fortnite“ in Zug gespielt

Auf riesigem Fernseher