Ist Ariana Grande bisexuell?

"I like women and men"

„I like women and men“

Mit dieser Line lässt Sängerin Ariana Grande ihre Fans ordentlich aufhorchen. Die Frage, ob Ari bisexuell ist, geht gerade durchs Netz und wird heftig diskutiert.

Anlass für diese Diskussion ist ihr neuer Hit „Monopoly.“ Die 25-Jährige haut ja gerade einen Hit nach dem anderen heraus. Der nächste Song ist gemeinsam mit Victoria Monét entstanden. In dem Hit singt sie, dass sie sowohl Frauen, als auch Männer mag. Viele Fans auf Social Media sind daher der Meinung, dass sie sich darin als bisexuell geoutet hat.

Ein Fan äußert sich jetzt zur heftig entfachten Diskussion auf Twitter. Sie schreibt, dass Ariana gesagt hat, was sie gesagt hat, aber dass sie sich doch nicht festlegen muss. Auf diese Aussage hat die Sängerin sogar selbst geantwortet und geschrieben, dass sie sich noch nie als etwas bezeichnet hat und das vollkommen in Ordnung ist.

Venedig total überschwemmt

Bilder sorgen für Entsetzen

Gretas "Segel-Gemeinschaft"

YouTuber nehmen sie mit

Thiem in ATP-Halbfinale!

Sensation gelungen!

Jugendbande: 121 Straftaten

63 Mitglieder ausgeforscht

Lehrerin misshandelt Schülerin

Schläge im Klassenzimmer

6 Alko-Unfälle pro Tag

Alkolenker-Studie schockt

Fisch mit Menschengesicht?

Aufregung im Netz!

Panda muss in die Röhre

Verdacht auf Nieren-Problem