Facebook-Wirbel um Playmobil-Figur

(09.10.2015) Ist diese Playmobilfigur rassistisch? In den USA erhebt eine Mutter schwere Vorwürfe gegen den Spielzeughersteller.

Sie findet, dass eine Figur auf einem Piratenschiff einen dunkelhäutigen Sklaven darstellt. Die Figur hat eine Art Kette, die um den Hals angelegt werden muss. Dafür gibt es sogar eine Anleitung. Die Frau postet ein Foto von der Figur auf Facebook.

Playmobil hat inzwischen reagiert und sagt: Die Figur sei eindeutig ein Mitglied der Crew und kein Gefangener. Man habe nie vor gehabt, jemanden mit dem Spielzeug zu kränken.

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA

Affenpocken in Ö: Bereits 20 Fälle!

14 davon in Wien

D: Werbung für Abtreibungen

Ist nun erlaubt!

Umfrage: FPÖ holt ÖVP ein

Rot-Grün-NEOS bei 53%