Ist Kiwi-Pizza der neue Shit?

Große Aufregung im Netz

(16.01.2020) Jeder liebt Pizza, bei Pizza Hawaii verziehen aber schon viele das Gesicht und dann gibt es jetzt auch noch Kiwi-Pizza. Ist das der neue Shit oder geht der Trend zu weit? Die User im Netz sind heftig am Diskutieren.

Ein User hat das Bild auf der Plattform Reddit geteilt und damit eine Diskussion angefacht. Pizzalovers in Dänemark haben sich gedacht, wenn Ananas auf die Pizza kann, warum nicht einmal was Neues ausprobieren. Der Reddit-User selbst kommentiert unter dem Bild, dass es sich bei dieser Familienpizza um "eine unheilige Abscheulichkeit" handelt.

Viele Pizzaliebhaber stimmen zu und empfinden die Variation als absolute Frechheit. „Da muss jemand high gewesen sein“, schreibt ein User.

Andere wiederum sind gepackt von der Neugier und würden die Kombi gerne einmal probieren. Ananas passt ja schließlich auch drauf.

Du kennst das vom Pizza bestellen. Das geht nie ganz ohne Diskussion. Oft fängt deine BFF schon an, sich über den Thunfisch oder eben das Obst auf der Pizza zu beschweren.

Richtig krass: In Island hat es diese Diskussion sogar schon einmal in die Politik geschafft. Vor zwei Jahren ist in Island fast ein Streit ausgebrochen, nachdem Präsident Gudni Johannesson gesagt hat, er würde Ananas auf Pizza am liebsten verbieten lassen. Er musste dann schnell richtig stellen, dass das natürlich nur ein Scherz gewesen sei. Kiwipizza – das ist längst nicht alles. Warum nicht einmal Äpfel oder Bananen darauf legen.

(mt)

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR