Ist Maddie tot?

Angeblich gibt es Beweise

(22.09.2020) Gibt es Beweise, dass Maddie tot ist? Der Fall Maddie McCann geht seit Jahren um die Welt. Angeblich gibt es jetzt Beweise für Tod der 2007 verschwundenen Britin. In einem Interview mit dem TV-Sender RTP bestätigt der Braunschweiger Staatsanwalt Hans-Christian Wolters, dass es „materielle Beweise“ für den Tod der vor 13 Jahren aus einer Ferienanlage in Portugal verschwundenen Maddie McCann gibt. Das berichten mehrere lokale Medien.

Wolters ermittelt gegen den Hauptverdächtigen in dem Vermisstenfall, den mehrfach wegen Sexualdelikten verurteilten und derzeit inhaftierten Deutschen Christian B. Nähre Details hat der Staatsanwaltschaft nicht bekannt gegeben.

(mt)

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?

61 Vogelspinnen in Paket

Horrorfund in der Stmk

Todesursache Nr. 1 bei Kindern!

In den USA: Schusswaffen!

Steiermark:16-jähriger getötet

Lenkerin stellt sich Polizei

Mündliche Matura-Countdown

Jetzt geht es dann los

Tankverbot in Ungarn

"Treibstoff-Tourismus" stoppen

GR: Mini-Hitzewellle

Ärzte warnen Touristen