Hart, aber auch nicht absurd

Für Oberösterreichs Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer eine harte, wenn auch nicht völlig absurde Aktion:
"Man kann ja in Absprache mit der Schule bestimmte Tage frei bekommen. Wenn diese aber verbraucht sind, dann hat das Kind in der Schule zu sein. Das muss den Eltern klargemacht werden."

Im Netz wird jedenfalls fleißig über die Schwänzer-Razzia diskutiert. Viele User finden die Aktion völlig übertrieben, die Polizei hätte weit wichtigere Dinge zu erledigen. Von anderen gibt es ein "Daumen hoch", vor allem da diese Aktion künftig vom Schwänzen abschreckt.

site by wunderweiss, v1.50