Jahrhundert-Flut in Frankreich

(21.03.2015) In Frankreich gibt es heute eine Jahrhundertflut! An der französischen Nordwestküste wird es eine bis zu 16 Meter hohe Welle geben. Schuld daran ist die besondere Sonne-Mond-Konstellation derzeit, die auch die gestrige partielle Sonnenfinsternis ausgelöst hat. Zehntausende Schaulustige sind am Ärmelkanal in der Normandie. Besonders anschaulich wird das Spektakel am berühmten Klosterberg Mont Saint Michel, der nur bei Ebbe überhaupt erreichbar ist.

Je nach Ebbe und Flut ist der Mont Saint Michel normalerweise erreichbar. Und - die Klosterburg ist ein wunderschönes Plätzchen und ein regelrechter Touristenmagnet. Sieh' selbst:

Schwarzenegger geimpft

Corona-Impfung verabreicht

Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt

tote in Madrid

Explosion in Hochhaus

Joe Biden wird angelobt

Hier das LIVE-Video!

Kaninchen-Misshandlung

Schreckliche Bilder aus Graz

Herzogin Meghan

Vater plant Enthüllungs-Doku

Horror-Zoo geschlossen

Veterinäramt greift ein

Uni-Studierende

Distance Learning bis Herbst