Ständer? Insta löscht Foto

Jason Derulo sauer!

(06.12.2019) Instagram geht "hart" gegen den Superstar Jason Derulo vor - im wahrsten Sinne des Wortes! Der 30-Jährige hat nämlich ein Foto gepostet, auf dem er gerade aus einem Pool in Bali steigt. Am Körper trägt er nur eine knappe schwarze Unterhose. Für Instagram sticht aber ein bestimmtes Körperteil des Musikers offenbar zu hart hervor. Deshalb löscht die Foto-Plattform kurzerhand das freizügige Pic. Das Unternehmen sagt, es verstoße gegen bestimmten „Richtlinien zu Nacktheit und sexueller Aktivität“.

Jason Derulo selbst veröffentlicht daraufhin die Sperr-Benachrichtigung von Instagram. Dazu schreibt er: „Was zur Hölle meint ihr? Ich hab Unterwäsche an! Ich kann nichts für meine Größe!“

Inzwischen hat er den Beschwerde-Post zwar wieder entfernt, doch aufmerksame User haben sowohl Jason Derulos umstrittenes Foto als auch die Sperr-Benachrichtigung für die Nachwelt erhalten:

Tatsächlich drückt sich Derulo‘s bestes Stück auf dem Foto deutlich durch die Unterhose durch. Jason Derulo verteidigt sich jetzt und sagt, dass er „vielleicht halb-erregt“ war, als das Foto geschossen wurde. Von Instagram fühle sich der Sänger diskriminiert. Er sei aber bereit, mit dem Konzern darüber zu diskutieren. „Es ist schließlich nicht meine Schuld“, fügt er hinzu.

Im Netz hat das Posting jedenfalls witzige Nachahmer:

Griechenland brennt weiter

Häuser bei Athen evakuiert

Fahndung nach Schläger

Bitte um Mithilfe

Greta Thunberg ist geimpft

Kritik an globaler Verteilung

Lausbubenstreich wird teuer

Klassenzimmer überflutet

Ausgesetzter Husky

Dank Video: Herrchen bestraft

Mit Pfefferspray attackiert

Horror-Schulausflug

Polizei schießt auf Angreifer

Häusliche Gewalt

Olympia: Bronze für Österreich

Erste Judo-Medaille seit 2008