Jede 2. Frau hat Schlafprobleme

Tipps für erholsame Nacht

(26.11.2020) Jede zweite Österreicherin leidet unter Schlafproblemen. Darüber berichtet die WIENERIN in ihrer aktuellen Dezember-Ausgabe. 46 Prozent der befragten Frauen berichten demnach von Schlafstörungen, die Corona-Krise hat dieses Problem in den letzten Monaten nochmals stark verschärft.

Die gute Nachricht: Es gibt ein paar einfache Tipps und Regeln, mit denen sich die Schlafqualität deutlich verbessert, so Birgit Brieber von der WIENERIN:
“Heizung runterdrehen, denn warme Luft ist für eine erholsame Nacht schlecht. Nicht zu spät essen, keine Technik im Schlafzimmer, eine gute Schlaf-Hygiene aufbauen und vor allem Licht aus.“

Alle Schlaftipps und noch mehr coole Storys findest du in der neuen Dezember-Ausgabe der WIENERIN

(mc)

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus

Van der bellen ist geimpft

,,Nur ein kleiner Pieks"

EMA prüft Thrombosefälle nach

Johnson & Johnson-Impfung

WHO empfiehlt keinen Wechsel

zwischen Impfstoffen