Jede fünfte Maroni ekelhaft

(22.12.2017) Und alle Jahre wieder wird Maroni-Liebhabern ein Strich durch die Rechnung gemacht. Denn: Mehr als jeder fünfte Maroni ist entweder faul, schimmelig, wurmig, schlecht schälbar oder angebrannt.

Jede fünfte Maroni mangelhaft #1

Das hat ein aktueller Stichproben-Einkauf der Arbeiterkammer ergeben. Dabei sind 14 von 38 Maronipäckchen mangelhaft gewesen. Lediglich bei zwei Anbietern haben die AK-Tester keine schlechten Maroni. Heinz Schöffel von der Arbeiterkammer Wien:

"Das Probelm ist das einerseits schon bei der Auswahl am Stand oft nicht so genau geschaut wird, ist das eine Maroni, die gut aufgeht oder nicht. Da könnte natürlich schon der Anbieter besser schauen, aber wenn ich als Konsument merke, sollte man auch wirklich zurückgehen und um Ersatz bitten"

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt