Jeder Vierte klebt Selfie-Cam ab

(20.02.2018) Klebst auch du deine Webcam oder Selfie-Kamera am Smartphone ab? Laut einer aktuellen Umfrage aus Deutschland tut das nämlich schon jeder vierte User.

Grund: Angst vor Spionage...

Jeder Vierte klebt Selfie-Cam ab 2

Diese Furcht ist leider nicht ganz unbegründet. Laut Experten ist das Hacken von Kameras relativ einfach. Und es passiert auch häufig.

Schon gruselig, dass dich da jemand beobachten könnte...

Jeder Vierte klebt Selfie-Cam ab 3

Stell dir vor, du wirst über die Laptop- oder Handy-Kamera im Schlafzimmer beobachtet. Besonders schlimm: Man bekommt es nicht mit. Und man weiß auch nicht, was mit diesen Daten dann passiert.

Auch Experten raten zum Kamera-Abkleben...

Jeder Vierte klebt Selfie-Cam ab 4

Datenschützer Christian Jeitler:
"Das Abkleben von Webcams ist auf jeden Fall sinnvoll. Auch Mark Zuckerberg oder der Direktor des FBI tun das. Es gibt immer wieder Schwachstellen in den Betriebssystemen, das Hacken der Kameras ist also einfach."

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona

Glühwein und Punsch erlaubt

Kein bundesweites Alk-Verbot

Zehn weitere Bezirke orange

manche direkt von grün

Sex währed Video-Konferenz

Skandal um Politiker