Jedes fünfte Kind zu dick!

(09.09.2015) Unglaublich! Jedes fünfte Kind ist zu dick! Eine Studie unter Kindern im Alter zwischen 6 und 14 Jahren in Österreich zeigt: 20 Prozent der Burschen und 18 Prozent der Mädchen sind übergwichtig oder adipös.

Bewegungsmangel!

Der Grund: Zu wenig Bewegung! Der Studie zufolge verbringen unsere Kids 7 Stunden sitzend! Entweder vor dem Fernseher oder vor dem Computer. Und das an schulfreien Tagen!

Die Stitfung 'Wissen macht gesund' setzt sich zum Ziel, auf innovative Weise auf die Themen Ernährung, Bewegung und Vorsorge aufmerksam zu machen.

Und dieser absolute Hingucker wird zumindest in Wien wohl jedem ins Auge stechen.

Coole Bim!

Diese Bim - für alle Nicht-Wiener: eine Straßenbahn ;) - wird jetzt ein ganzes Jahr lang durch die Bundeshauptstadt fahren, um alle Menschen zu animieren, sich mehr zu bewegen!

Bei der Präsentation dieses 'ULF' (Ultra low floor) waren heute auch viele Prominente anwesend. Unter anderem der Trainer des FK Austria Wien Thorsten Fink!

Er sagt: 'Mir ist sehr wichtig, dass Kinder ausreichend Bewegung machen und zur Bewegung motiviert werden. Ich hab mich als Kind nach Schule und Hausaufgaben mit Freunden getroffen und wir waren den ganzen Tag im Freien unterwegs. Das war ein gutes Fitness- und Koordinationstraining, Klettern, Kraxeln und Ballspiele. Breitensport und Spitzensport brauchen einander.'

Da können wir uns nur anschließen: raus in die Natur!!

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten

Vorsicht, falsche Polizei!

Wiener Polizei warnt