Jesolo: Österreicher von Hai gebissen

(29.08.2017) Österreicher von Hai gebissen! Wie die Tageszeitung Heute berichtet, entdeckt der 26-jährige Manuel aus Linz bei einem Strandspaziergang in Jesolo in Italien einen angespülten Hai, der noch mit der Schwanzflosse zuckt.

Manuel zieht das etwa zehn Kilo schwere Tier zurück ins Wasser. Dann schnappt der kleine Hai zu. Durch die spitzen, kleinen Zähne erleidet Manuel eine Wunde in der Hand, die im Spital getackert werden musste.

Tote Escort-Dame

Neue Details

Baby im Spital vertauscht

Späte Familienzusammenführung

Fall-Leonie: 1 Prozesstag

Drei Männer auf der Anklagebank

"Abstimmung" in Ukraine

Ergebnisse: "Anschluss" erwünscht

Covid-Tests gefälscht?

Ermittlungen gegen Hafenecker

Wien: Missbrauchs-Lehrer

Gibt es Mittäter?

Schüler von Lehrer erschlagen

"social" falsch geschrieben

Klimabonus erst in 4. Filiale

Geht Postfilialen das Geld aus?