Jesolo: Österreicher von Hai gebissen

(29.08.2017) Österreicher von Hai gebissen! Wie die Tageszeitung Heute berichtet, entdeckt der 26-jährige Manuel aus Linz bei einem Strandspaziergang in Jesolo in Italien einen angespülten Hai, der noch mit der Schwanzflosse zuckt.

Manuel zieht das etwa zehn Kilo schwere Tier zurück ins Wasser. Dann schnappt der kleine Hai zu. Durch die spitzen, kleinen Zähne erleidet Manuel eine Wunde in der Hand, die im Spital getackert werden musste.

Equal Pay Day 2020

Ab heute arbeiten Frauen gratis

Gedränge beim Lift

sorgt für Aufregung

"Facebook Dating"

neue Dating App

Toter bei Impfstoffstudie

bekam Placebo

D macht uns zum Risikogebiet

Reisewarnung für Österreich

Mann verschickt Nazi-Bilder

in Kärnten verurteilt

mehrere KG Sprengstoff im Keller

im Tresor versteckt

200 Gäste mit HIV angesteckt?

im Quarantäne-Hotel