Jetzt gibt's auch die Einhorn-Bratwurst

(04.05.2017) Der Einhorn-Wahnsinn im Internet wird immer absurder. Nach Einhorn-Kaffee, Einhorn-Make-up und Co. gibt’s jetzt auch eine Einhorn-Bratwurst!

Der ostdeutsche Fleischereibetrieb Puttkammer hat die Einhorn-Bratwurst erfunden und jetzt ein Foto davon gepostet. Das Posting geht heute viral durchs Netz.

Die Einhorn-Bratwürste sind, wie es sich für Einhorn-Produkte gehört, rosarot. Drin ist aber freilich kein Einhornfleisch, sondern natürliche rote Lebensmittelfarbe und auch rote Beete.

Neben der Einhorn-Bratwurst nimmt die Fleischerei auch spezielle "Ladies-Bratwürste" und "Kerle-Bratwürste" ins Sortiment auf. Zu kaufen gibt's die Würste im Viererpack - allerdings leider nur in Deutschland.

Oder: Fischsterben

Ursache weiter unklar

Scheidung bei Klitschkos

Nach 26 Jahren Ehe

Katrin Beierl hat Schlaganfall

Bob-Star: "Ich bin raus"

4-Jähriger überrollt

Von Straßenwalze getötet

Leiche im Koffer

Nach Versteigerung entdeckt

Explosionen auf der Krim

Russische Badegäste fliehen

11-Jährige stürzt ab

NÖ: 15 Meter über Felswand

Waldbrände in Europa

Rimini, Sizilien, Portugal