Hologramme zum Angreifen

(02.07.2015) Star Wars wird real. Nein, leider noch keine Laserschwerter – Forscher haben’s jetzt aber geschafft 3D Hologramme mitten in den Raum zu projizieren. Und noch viel cooler: Man kann sie auch spüren und mit ihnen interagieren und so etwa Farbe und Form der Hologramme ändern. Dafür kommen pulsierende Laser zum Einsatz. Kleine Enttäuschung: Im Moment schaffen’s die Hologramme nur etwa auf die Größe eines Stecknadelkopfs.

Tanzeinlage von VdB

Ein bisschen Spaß muss sein

Friedensplan von Tesla-Gründer

Elon Musk lies Follower abstimmen

Gasspeicher zu 80% voll

Ziel früher erreicht

Pensionserhöhung bis zu 10,2 %

Minister Rauch: "Im Jahr 2023"

Bahnunfälle in Wien

Betrunkene übersehen Züge

Tempo 100 auf Autobahnen?

Umfrage: Österreicher dagegen

...Und der Nobelpreis geht an

Österreich: Anton Zeilinger

Sportlerin zieht blank!

Mit ‚Onlyfans‘ zu Olympia