Wintereinbruch: Schnee im Westen

Jetzt kommt der Winter! Heute Nacht wird es im Westen Österreichs bis in manche Täler hinunter schneien. Gerade in Vorarlberg und Tirol können vielerorts bis zu 10 Zentimeter liegen bleiben. Heiße Kandidaten dafür sind das Montafon und der Brenner. Autobahnbetreiber ASFINAG hat an den Einsatzfahrzeugen bereits die Schneepflüge montiert und die Salzstreuer bestückt. Da die Winterreifenpflicht aber erst in drei Wochen in Kraft tritt, dürften viele Autofahrer noch mit Sommerreifen unterwegs sein. Asfinag-Sprecher Alexander Holzedl:

„Wir hoffen, dass die Autofahrer entsprechend diszipliniert sind. Bitte das Tempo anpassen und genügend Abstand halten. Und besonders konzentriert fahren. Zusammen mit unseren Maßnahmen werden wir diese Nacht aber hoffentlich gut meistern.“

site by wunderweiss, v1.50