Johnny Depp lallt bei Preisverleihung

(16.11.2014) Ob Johnny Depp vor den Hollywood Film Awards wohl zu viel getrunken hat? Ein Video von der Preisverleihung macht derzeit im Internet die Runde. Der 51-Jährige sollte den Preis in der Kategorie "beste Dokumentation" überreichen. Wackelig torkelt er ums Mikro herum und sagt, das sei das seltsamste Mikrofon, das er je gesehen habe. Und er sei nicht gut, bei solchen Auftritten, sagt er. Auf Twitter wird gerätselt, ob er tatsächlich ein Gläschen zu viel getrunken hat oder was das gewesen sein sollte. Die Fernsehstation hat übrigens bei der Übertragung sogar Passagen herausgeschnitten, weil Johnny zu viel geflucht hat.

Tiefststand seit Oktober!

Weiter positiver Trend

China landet auf Mars

Nächster Meilenstein

Ausgangssperren enden

Nach über sechs Monaten

Nicht alle Impfstoffe gültig!

Test trotz Impfung!

Katze springt aus 5.Stock!

Heftiges Video!

Zwei F-1 Rennen in Spielberg

Als Türkei-Ersatz

Paparazzi knipsen Einbrecher

Einbruch bei Ben Affleck

Bankomatkarte geht nicht

Frau muss hungern