Jubel über Spendenrekord

(18.12.2013) Der Jubel nach dem Ende des KRONEHIT Kindertraums ist weiter ungebrochen. Wir haben ja ein neues Rekordergebnis: Über 80.000 Euro sind bei unserer Sammelaktion für die Herzenswünsche schwerkranker und behinderter Kinder zusammengekommen. Tausende Hörer haben per SMS, über Facebook oder per Erlagschein gespendet. Unsere Moderatoren Meinrad, Anita und Captain Luke waren 40 Stunden Non-Stop auf Sendung. Völlig von den Socken ist auch Kindertraum-Geschäftsführerin Gabi Gebhart: "Eine großartige Summe. Wir haben nicht gedacht, dass wir das letzte Jahr toppen können. Wir können mehr Herzenwünsche erfüllen als gedacht. Wir freuen uns wahnsinnig und möchten uns bei allen bedanken." Übrigens: Steuer-Experten erinnern jetzt die KRONEHIT-Hörer: Spenden an gemeinnützige Organisationen wie die Stiftung Kindertraum sind seit 2009 von der Steuer absetzbar.

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club