Jubel über Spendenrekord

(18.12.2013) Der Jubel nach dem Ende des KRONEHIT Kindertraums ist weiter ungebrochen. Wir haben ja ein neues Rekordergebnis: Über 80.000 Euro sind bei unserer Sammelaktion für die Herzenswünsche schwerkranker und behinderter Kinder zusammengekommen. Tausende Hörer haben per SMS, über Facebook oder per Erlagschein gespendet. Unsere Moderatoren Meinrad, Anita und Captain Luke waren 40 Stunden Non-Stop auf Sendung. Völlig von den Socken ist auch Kindertraum-Geschäftsführerin Gabi Gebhart: "Eine großartige Summe. Wir haben nicht gedacht, dass wir das letzte Jahr toppen können. Wir können mehr Herzenwünsche erfüllen als gedacht. Wir freuen uns wahnsinnig und möchten uns bei allen bedanken." Übrigens: Steuer-Experten erinnern jetzt die KRONEHIT-Hörer: Spenden an gemeinnützige Organisationen wie die Stiftung Kindertraum sind seit 2009 von der Steuer absetzbar.

Klaudia Tanner Corona-positiv

Ministerin in Quarantäne

Wien: Massentests ab Freitag

Zwei Tage später als geplant

Östrogenpflaster gegen Corona?

USA reagieren auf Studie

Baby mit Antikörpern geboren

Mutter war infiziert

Vogelgrippe in England

10.000 Truthähne getötet

King fürchtet sich vor Trump

Trump sei “furchteinflößend”

Stromschlag tötet 2 Menschen

Auf Waggon geklettert

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie