Jugend wählt Rot-Grün

(26.09.2013) Die Grünen liegen bei den jungen Österreichern hoch im Kurs. Das zeigt eine aktuelle Jungwählerstudie des Instituts für Jugendkulturforschung. Demnach wird jeder fünfte Wähler in dieser Altersgruppe am Sonntag die Grünen wählen. Dahinter folgt die SPÖ mit 14 Prozent Wählerstimmen. Die FPÖ ist glatt auf den dritten Platz abgerutscht. Laut Umfrage werden nur 9 Prozent der unter 30-Jährigen die Freiheitlichen wählen. Studienleiter und Jugendkulturforscher Philipp Ikrath:

„Strache hat früher viele Protestwähler gewinnen können. Doch mit dem Team Stronach, NEOS und den Piraten gibt es jetzt eben viele Alternativen. Und das spürt die FPÖ gewaltig. Laut Umfrage werden aber auch 14 Prozent der 16- bis 29-Jährigen am Sonntag ungültig wählen.“

Bist du in Sachen Wahl noch unentschlossen?

Wir haben die Spitzenkandidaten der Parteien interviewt

Wähl DICH reich für Österreich

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Hunderte Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Instagram ist schädigt die Psyche

Studie zeigt erschreckendes

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich