Jugendliche Autodiebe bauen Unfall

Eine Teeniebande baut in Wien mit einem gestohlenen Auto einen schweren Unfall. Die Fünf kommen mit dem VW Golf zuerst auf den Randstein und krachen dann in ein Straßenschild. Daraufhin springen die Jugendlichen aus dem Auto und flüchten. Ein aufmerksamer Passant ruft die Polizei. Diese kann die fünf Verdächtigen in der Nähe festnehmen, wie Polizeisprecher Roman Hahslinger sagt...

Die fünf flüchtigen Jugendlichen sind im Alter zwischen 13 und 16 Jahren. Sie haben das Auto bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Wien-Donaustadt gestohlen. Die Fünf sind auf freiem Fuß angezeigt worden, weitere Straftaten dürften sie nicht begangen haben.

Kinderpornos gefunden!

Bei 41-Jährigem Mann

Vermisst: Wo ist Stephan R.?

Bitte um Hinweise!

Schildkröte verhaftet!

Wegen Verkehrsbehinderung

Schock: Frau an Bord vergessen

Sie war eingeschlafen!

Traumjob: Arbeitsklima vor Geld

Gehalt für die meisten unwichtig

Diese Woche 40 Grad?

Mega-Hitzewelle rollt an

Impfungen: Jeder 5. skeptisch

Arzt: "Geht uns zu gut"

CO-Drama: 16-Jähriger tot

Kohlenstoffmonoxid-Unfall