Jugendliche steckt fest

Schaukel wird aufgeschnitten

(11.05.2021) Das kann jetzt aber nicht wahr sein? Dachte sich die 17-Jährige, die in einer Babyschaukel feststeckte. Das Mädchen wollte mit einem Freund einen ruhigen Abend verbringen und einfach nur quatschen. Und dazu setzte sie sich in die Babyschaukel. Doch das Problem war, dass sie trotz Hilfe ihres Begleiters alleine nicht mehr hinauskam. Nach einer halben Stunde, wo beide versucht haben das Opfer zu befreien, gaben sie auf und riefen den Notruf.

Feuerwehr in Strass im Tiroler Zillertal rückt an

Die Feuerwehrwache ist nicht weit weg und so kamen die Retter zu Fuß, um das Mädchen zu befreien. „Doch wir konnten sie auch mit vereinten Kräften nicht aus der Schaukel befreien, also mussten wir mit einem Bolzenschneider eine Eisenstrebe entfernen“, berichtet Einsatzleiter Robert Galler. Der jungen Frau geht es gut, sie klagt nun über Schmerzen am Gesäß.

(vz)

Fledermäuse als Virenschleuder

Wie gefährlich sind sie wirklich?

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen