Jugendschutz neu - Beschluss in Wien

(22.11.2018) Ab Jänner 2019 gibt es in Wien ein neues Jugendschutzgesetz! Die österreichweite Vereinheitlichung der Jugendschutzbestimmungen wird im heutigen Landtag beschlossen.

Doch nicht nur das Rauchen von Zigaretten ist bis zum 18. Lebensjahr verboten. Das neue Gesetz inkludiert auch erstmals Wasserpfeifen, E-Shishas und E-Zigaretten. Außerdem werden fixe Ausgehzeiten für Teenies festgelegt. Bis 14 Jahre dürfen Jugendliche bis 23 Uhr ausgehen, bis 16 Jahre bis 1 Uhr. Ab dem 16. Lebensjahr gibt es diesbezüglich keine Beschränkungen mehr.

Auch Blümel geht!

Nächster Paukenschlag

Neue Schlangenart entdeckt?

kurioses Instagram Foto

Beyoncé und Nachwuchs

Werbekampagne mit Töchtern

Aufgewacht! Wochenende!

Viral: süßes Hundevideo

Kurz-Abgang: Und nun?

Umbruch in der ÖVP

Facebook (Meta) vs. Impfgegner

"V_V" in Bedrängnis

MFG-Gemeinderat tot

An Covid-19 gestorben

Happy Birthday Britney!

Geburtstag in Freiheit