Jugendschutz neu - Beschluss in Wien

Shisha Wasserpfeife

(22.11.2018) Ab Jänner 2019 gibt es in Wien ein neues Jugendschutzgesetz! Die österreichweite Vereinheitlichung der Jugendschutzbestimmungen wird im heutigen Landtag beschlossen.

Doch nicht nur das Rauchen von Zigaretten ist bis zum 18. Lebensjahr verboten. Das neue Gesetz inkludiert auch erstmals Wasserpfeifen, E-Shishas und E-Zigaretten. Außerdem werden fixe Ausgehzeiten für Teenies festgelegt. Bis 14 Jahre dürfen Jugendliche bis 23 Uhr ausgehen, bis 16 Jahre bis 1 Uhr. Ab dem 16. Lebensjahr gibt es diesbezüglich keine Beschränkungen mehr.

Messerattacke in Nizza

Zwei Tote, mehrere Verletzte

Skandal um Schweinetransporter

stand 13 Std. vor Fleischerei

Sperrt Österreich bald zu?

Regierung berät über Maßnahmen

Schweiz nimmt Ö von roter Liste

Keine Quarantäne mehr nötig

Aufregung bei Trump-Rede

Kampfjet fängt Flugzeug ab

Ö: Corona-Lage spitzt sich zu

"Jetzt braucht es Disziplin"

148 Dosen Thunfisch geklaut

Ladendieb ist "Tonno-Junkie"

15 Mal zugestochen: Prozess

Bursche (16) vor Gericht