Bub (11) trinkt nur Nesquik

(25.06.2015) Von wegen ungesund: Sein Leben lang ernährt sich der elfjährige Nicholas aus England ausschließlich von Bananen-Nesquik. Er soll noch nie feste Nahrung zu sich genommen haben. Sein Kiefer habe nie gelernt, wie man kaut, sagt seine Mutter. Mit einem ganzen Karton Nesquik pro Tag nimmt er nicht nur fast 3.000 Kalorien zu sich, sondern auch fast 100 Löffel Zucker. Und trotzdem soll der Bub kerngesund sein.

Kaum zu glauben, findet auch Ernährungsexpertin Sabine Bisovsky: "Die Milch, also die Basis dieses Getränks, ist an sich ein sehr hochwertiges, aber nach dem ersten Lebensjahr kein vollwertiges Lebensmittel mehr für ein Kind. Ernährt sich ein Kind ausschließlich davon, kommen sehr viele Vitamine, Mineralstoffe und Eiweißbaustoffe zu kurz. Die braucht ein Kind aber gerade in diesem Alter für Wachstum und eine gesunde Entwicklung. Die Mangelerscheinungen werden wahrscheinlich erst in ein paar Jahren sichtbar."

Findest du die Story genau so unglaublich, dann teile sie mit deinen Freunden!

Fahrgast geht auf Beamte los

20-Jähriger aus Zug geworfen

Trump: Mehr Waffen an Schulen

Nach Massaker

Bald "Bier-Triage"?

Erste Brauerei schlägt Alarm

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?