Justin Bieber: Shitstorm

Wegen neuer Frisur

(27.04.2021) Sänger Justin Bieber postete ein Foto, mit seinem neuen Haar style auf Instagram. Der 27-Jährige hat jetzt Dreadlocks und sorgt für Empörung bei seinen Fans. Es geht aber gar nicht darum, ob er damit gut oder schlecht aussieht. Fans werfen ihm Rassismus vor.

Der Vorwurf lautet: Er habe kulturellen Diebstahl begangen. Als Weißer hat er kein Recht Dreadlocks zu tragen, da schwarze Menschen genau deshalb auch Diskriminierungen ausgesetzt waren. Andere UserInnen hingegen bewundern Bieber für seinen Mut. Er solle sich nicht runtermachen lassen. Seine Fan-Gemeinde bleibt gespalten. Zumindest was die Haarpracht des Stars betrifft.

(fd)

Allergischer Schock

Reaktion auf Cov-Impfung

VBG: Impfung für alle

Bis Mitte Juni

Hai überrascht 6-jährige

beim Plantschen am Strand

Mädchen schießt um sich

in den USA

Gastro ohne Registrierung?

Verordnungsentwurf

China-Rakete

wie gefährlich ist sie?

Zweite Freiheitsstatue?

New Yorks neue Attraktion

3,5 Meter Python auf Flucht

in Japan