Juwelier-Raub in Wiener City

drei Täter auf der Flucht

(23.02.2021) Juwelier-Raub mitten in der Wiener City! Großalarm für die Wiener Polizei: Auf dem Neuen Markt in der Innenstadt ist heute Vormittag ein Juwelier überfallen und ausgeraubt worden. Erste Ermittlungen am Tatort zeigen, dass drei bisher unbekannte Männer zwei Angestellte des Juweliers zumindest verbal bedrohten und anschließend mit Beute in unbestimmter Höhe flüchteten, so die Wiener Polizei.

Nach den Tätern wird gefahndet – bisher ohne Erfolg. Alle drei mutmaßlichen Täter waren mit einem Mund-Nasenschutz maskiert, schwarz gekleidet und sprachen den Opfern zur Folge mit ausländischem Akzent.

(MT)

Brände und krasse Hitze

Athen erwartet 47 Grad

Sprint-Star ausgeschieden

Sie joggt ins Ziel

Alkolenker unterwegs

Fake-Blaulicht

Fallschirmlehrer stirbt

Er rettet seinen Passagier

Pferd tritt aus: Frau verletzt

Streichelversuch geht schief

Heldin: Frau rettet Prügelopfer

Täter mit Schirm verscheucht

Brände wüten weiter

Urlaubsländer betroffen

Ausschreitungen bei Demos

Trotz Verbots