Kälte: Streuner kuscheln im Café

(24.12.2015) Dieses süße Bild aus Griechenland begeistert derzeit das Netz!

Weil es auch bei den Griechen immer kälter wird, vor allem in der Nacht, heißt das für die vielen Straßenhunde frieren. Die Besitzer eines Cafés auf der Insel Lesbos haben Mitleid mit den Tieren und lassen die Hunde, sobald die Türen für zahlende Kunden schließen, in dem kleinen Laden übernachten. Auf dem Foto das jetzt durchs Netz geht, siehst du die Tiere friedlich zusammengerollt auf den gepolsterten Bänken des Cafés.

Die Aktion kommt mega gut an, das Café bekommt jetzt auch immer mehr Spenden von Hundefreunden.

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten

Vorsicht, falsche Polizei!

Wiener Polizei warnt

Wird EM-Finale verlegt?

Budapest im Gespräch

Billie Eilish: Rassismus-Alarm?

Fans sind enttäuscht!