Brrrrr: Kältekicks sind gesund

Eiskaltes Duschen & Kryokammer

(28.10.2021) Eiskaltes Duschen und Kryokammer statt warmen Schaumbädern und Saunabesuch! Kältekicks liegen gerade voll im Trend, darüber berichtet die WIENERIN in ihrem heute erscheinenden November-Heft. Demnach sind diese Kältekicks extrem gesund, da dadurch ungesundes Fettgewebe abgebaut und unser Immunsystem gestärkt wird. Die frostigen Sessions können außerdem bei Allergien und Hautkrankheiten helfen.

Wer auf eiskaltes Duschen verzichten möchte, der kann alternativ auch in eine Kryokammer gehen, erklärt Birgit Brieber von der WIENERIN:
"Das sind -110 Grad völlig trockene Kälte. Da schwören Spitzensportlerinnen darauf. Das ist wahnsinnig gesund für unseren Körper und auch chronische Schmerzpatientinnen profitieren davon."

Noch mehr coole Storys findest du in der November-Ausgabe der WIENERIN

(mc)

Pornos auf dem Schulhof

Altersbeschränkungen gefordert

Schildkröten in Nicaragua

Eierlegen unter Militärschutz

Wien wieder als Vorreiter

Gastro-Öffnung erst am 20.12

Spitäler rüsten auf

Mitarbeiter mit Pfefferspray

Rückschlag für App-"Lernsieg"

OLG: Datennutzung untersagt

Entlassung über Zoom-Call

900 Mitarbeiter gefeuert

Intimbilder von 12-Jähriger

49-Jähriger bedingt verurteilt

Nehammer: Lockdown-Ende fix!

Auch Gastro soll öffnen