Känguru mitten in Oberösterreich

(08.08.2015) Stell' dir vor, du gehst spazieren und begegnest einem Känguru! Was eher nach einer Australien-Reise klingt, ist im oberösterreichischen Mühlviertel tatsächlich passiert. Der Wiener Martin Helmstedt ist bei einer Besichtigungstour bei einem Maisfeld vorbeispaziert. Und dann konnte er seinen Augen nicht trauen! Ganz gechillt ist da nämlich ein Känguru herum gehoppelt. Der Wiener hat natürlich sofort einen Schnappschuss gemacht.

Teile die Story mit deinen Freunden!

Mordalarm in Gerasdorf

Mann mit Kopfschuss getötet

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet