Kärnten: Baby-Papagei gestohlen

Papagei Ara

Fahndung nach einem Papageien-Dieb in Klagenfurt! Ein Unbekannter hat einen erst drei Monate jungen Baby-Papagei aus der Vogelvoliere eines Züchters gestohlen. Es handelt sich um ein Gelbbrust-Ara-Weibchen. Dass der Vogel einfach ausgebüxt ist, schließt der Besitzer aus.

Alexander Schwab von der Kärntner Krone:
“Die Ermittlungen laufen jedenfalls in alle Richtungen. Das Tier hat einen Wert von rund 2.000 Euro.“

Dreifachsieg für Österreich

Ski-Herren schlagen bei WM zu

Wieder Blech für Österreich

bei Ski-WM in Aare

Fake-Polizeiauto in Wien

Total rücksichtslose Fahrt!

Whirlpool-Date endet tödlich

Einfach den Deckel zugemacht!

R.Kelly: Sex mit 14-Jähriger

Es gibt ein Beweisvideo!

Wien: 109 Stunden im Stau

Die Deutschen trifft es ärger