Kärnten: Drogenschmuggler entlarvt

(08.07.2016) Drogenschmuggler entlarvt! In Kärnten berichtet die Polizei jetzt von einem Schlag gegen die Drogen-Kriminalität. Drei Männer sind festgenommen worden. Sie sollen im Raum Villach einen Drogenring von rund 30 Personen aufgebaut und mit Kokain gedealt haben. Und zwar im Wert von 180.000 Euro.

Einer der Verdächtigen soll sogar ein Zuhälter sein. Christian Rosenzopf von der Kärntner Krone:
“Die drei Hauptverdächtigen sind im Alter von 29 und 34 Jahren. Der Hauptverdächtige ist in Untersuchungshaft. Auf den könnte jetzt einiges zukommen. Immerhin gibt es auch den Vorwurf der Zuhälterei, der im Raum steht.“

Die ganze Story checkst du dir in der heutigen Kärntner Krone und auf krone.at.

Miau! Kater braucht Hilfe.

Er erkrankte an FIP

Ekelfund: Finger in Burger!

Bei Fast-Food Kette

"Gesegnetes" Wasser gegen Cov

Schamane an Corona verstorben

Pfleger vor Gericht!

er schwängerte Patientin

Keine Impfung? Keine Behandlung!

Bei einer Ärztin in NÖ

Dramatische Details!

Im Mordfall Gabby Petito

Äußerst Brutal!

Männer verprügeln Fußgänger

Flugzeug abgestürzt

sechs Menschen tot