Kärnten: Drogenschmuggler entlarvt

(08.07.2016) Drogenschmuggler entlarvt! In Kärnten berichtet die Polizei jetzt von einem Schlag gegen die Drogen-Kriminalität. Drei Männer sind festgenommen worden. Sie sollen im Raum Villach einen Drogenring von rund 30 Personen aufgebaut und mit Kokain gedealt haben. Und zwar im Wert von 180.000 Euro.

Einer der Verdächtigen soll sogar ein Zuhälter sein. Christian Rosenzopf von der Kärntner Krone:
“Die drei Hauptverdächtigen sind im Alter von 29 und 34 Jahren. Der Hauptverdächtige ist in Untersuchungshaft. Auf den könnte jetzt einiges zukommen. Immerhin gibt es auch den Vorwurf der Zuhälterei, der im Raum steht.“

Die ganze Story checkst du dir in der heutigen Kärntner Krone und auf krone.at.

Chef darf Impfung verlangen!

Auch bei uns möglich

Rettung aus überhitztem Auto

Hund in kritischem Zustand

Ehrenbürger Clooney

George packt an nach Unwetter

Sauber oder Saubär?

Kutcher packt aus.

TikTok sperrt Profile

Fakt: Hunderte Seiten entfernt

Mordfall Leonie

Verhaftung in London

Protestmarsch gegen Activision

Sexismus in der Gaming-Branche

Baggerfahrer rastet aus

Wohnungen in Trümmern