Kärnten: Nikolo-Räuber gefasst

revolver waffe pistole 611

Ausgerechnet jetzt im Sommer hat man offenbar den Kärntner Nikolo-Räuber geschnappt. Im November überfällt ein mit einem Nikolo-Bart verkleideter Unbekannter ein Geschäft in Klagenfurt. Der Räuber ist damals mit einer Pistole bewaffnet gewesen und danach spurlos verschwunden. Jetzt hat die Polizei einen 37-jährigen Slowenen wegen mehrerer Raubdelikte verhaftet. Dabei hat sich herausgestellt, dass es sich auch um den Nikolo-Räuber handelt.

Alexander Schwab von der Kärntner Krone:
“Der Mann ist ein Serienkrimineller. Er hat in Deutschland wegen unzähliger Delikte bereits 18 Jahre im Gefängnis verbracht. Das ist sein halbes Leben.“

Wetterchaos in Österreich

Zivilschutzwarnungen!

Wirbel um Insta für Kids

Werden Daten abgegriffen?

So viel Schnee!

Jetzt auch Hochwassergefahr

Frau von Straßenbahn getötet

Tragödie in Linz

Zahnarzt entlässt Angestellte

Sie bittet ihn, netter zu sein

Lehrer-Bewertung via App

"Lernsieg" jetzt online

Keine Likes mehr auf Insta?

Test startet heute

Tourist stirbt wegen Selfie

beim Wasserfall